Sauna-Profi benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×
  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Ab 750 € versandkostenfrei in DE
  • Fachberatung unter 0531-129319-33
  • Mo-Fr 8:30-18:00 Uhr, Sa 10:30-13:00 Uhr

FAQ Sauna

Übersicht der FAQ Themen:

Hersteller Karibu

Wo wird die Ware produziert?

Wieviel Garantie bietet Karibu auf Saunen an?

Kann meine Garantie verfallen?

Sind die Saunen TÜV geprüft?

Bausysteme

Welche Saunatypen führt Karibu?

Welche Saunen sind für den Innenbereich geeignet?

Welche Saunen sind für den Außenbereich geeignet?

Welche Stärken führen Sie?

Was sind Systembausaunen?

Was sind Massivholzsaunen?

Holzqualität/Informationen

Warum wird zum Saunabau Nordische Fichte verwendet?

Warum wird Espe in Saunen verwendet?

Wie ist das Dach isoliert?

Aus welchem Material sind die mitgelieferten Schrauben und Verbindungen?

Gibt es gesundheitliche Bedenken beim Saunieren?

Montage/Anwendungen:

Wie baue ich meine Sauna selbst auf?

Muss die Sauna / Infrarotkabine von innen behandelt werden?

Muss die Sauna / Infrarotkabine von außen behandelt werden?

Wie werden die Türen der Saunen bzw. Infrarotkabinen geschlossen?

Was für Dämmwerte haben die Saunen?

Welche ungefähren Kosten verursacht ein Saunagang?

Wie hoch ist die Aufbauhöhe der Sauna?

Benötige ich einen besonderen Stromanschluss für Saunen?

Muss man zum Anbringen der Saunaleuchte ein extra Loch in die Seitenwand bohren?

Kann ich andere Öfen als die angebotenen verwenden?

Welche Dampfmenge kann in Abständen von 10 min pro m³ Kabinenvolumen verdampft werden?

Besitzen die Öfen das VDE-Zeichen?

Wie werden die Elektrokabel der Sauna verlegt?

Wie werden die Elektrokabel der Infrarotkabine verlegt?

Benötige ich einen besonderen Stromanschluss für Rotlichtkabinen?

Wie hoch ist die Aufbauhöhe der Rotlichtkabinen?

Wird für ein Saunahaus eine Baugenehmigung benötigt?

Ist eine Behandlung/Imprägnierung des Saunahauses notwendig?

Was beinhaltet der Lieferumfang des Saunahauses?

Ist der angegebene Schindelbedarf inklusive Verschnitt angegeben?

Wie erstelle ich das Fundament für mein Saunahaus?

Wie stark in mm sind die unterschiedlichen Glastüren?

Benötige ich einen Anschlussstecker für die Lautsprecher, werden die Kabel mitgeliefert?

Was ist der Unterschied zwischen 230 und 400 Volt?


Hersteller Karibu:
  • Wo wird die Ware produziert?
  • Die Firma Karibu produziert in Deutschland. Sie haben ein Werkt in Bernau (Brandenburg) und eines in Bremen. Diese Kundennähe hat einen positiven Einfluss auf die Entwicklung von Produkten und Kundenbetreuung. Weiterhin ist in Deutschland das Qualitätsbewusstsein stark ausgeprägt. Außerdem helfen Sie durch den Kauf eines unserer Produkte mit, in Deutschland Arbeitsplätze zu sichern.
  •  
  • Wieviel Garantie bietet Karibu auf Saunen an?
  • Der Hersteller gewährt Ihnen einen Garantiezeitraum bis zu 5 Jahren auf Konstruktion und Funktion
  •  
  • Kann meine Garantie verfallen?
  • Wenn Sie baulich Ihre Ware verändern, haben Sie leider keinen Garantieanspruch mehr. Garantie von 5 Jahren besteht nur wenn man sich strickt nach der Aufbauanleitung hält.
  •  
  • Sind die Saunen TÜV geprüft?
  • Gekennzeichnete Karibu Saunen sind in Verbindung mit unseren Öfen (außer Plug & Play), Saunaleuchten und Fenstern zum Selbsteinbau, TÜV geprüft. Durch diese Zertifizierung können wir Ihnen mit gutem Gewissen garantieren, dass diese KARIBU Produkte auf den strengen TÜV-Anforderungen entsprechen. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und den regelmäßigen sowie freiwilligen TÜV-Prüfungen unserer Produkte. Bitte achten Sie auf die VDE Logos an unseren Öfen, Steuer- und Elektrogeräten. Alle Modelle, die über dieses Logo verfügen, sind zusätzlich VDE geprüft.

Zum Seitenanfang


Bausysteme:

  • Welche Saunatypen führt Karibu?
  • Wir haben Systembausaunen, Energiesparsaunen, Massivholzsaunen, Wärmekabinen, Infrarotkabinen sowie Saunahäuser im Sortiment?
  •  
  • Welche Saunen sind für den Innenbereich geeignet?
  • Alle Saunen von Karibu können Sie im Innenbereich verwenden.
  •  
  • Welche Saunen sind für den Außenbereich geeignet?
  • Im Außenbereich können Sie ausschließlich die Saunen-Häuser verwenden.
  •  
  • Welche Stärken führen Sie?
  • Bei uns finden Sie 68 mm, 38 mm sowie 40 mm Saunen.
  •  
  • Was sind Systembausaunen?
  • Systembausaunen bestehen aus 12,5 mm Spezial-Softline-Profilholz sowie 42 mm starke Mineraldämmwolle. Durch die Systembauweise ist keine zusätzliche Dämmschicht nötig. Diese Saunen gewähren Ihnen einen niedrigeren Energieverbrauch durch die Mineraldämmwolle.
  • Was sind Massivholzsaunen?
  • Massivholzsaunen führen wir in 38er und 40er Stärke. Die Saunen bestehen aus nordischem Fichtenholz. Durch die perfekte Eckverbindung ist das aufbauen kinderleicht. Die doppelte Nut und Feder-Verbindung bietet perfekten Sitz durch modernste Frästechnik.

 

Zum Seitenanfang


Holzqualität/Informationen:

  • Warum wird zum Saunabau Nordische Fichte verwendet?
  • Nordische Fichte wächst nur langsam und bildet sehr eng stehende Jahrringe, die dem Holz große Festigkeit und Elastizität verleihen. Ein weiterer Vorteil der nordischen Fichte ist der geringe Harzgehalt gegenüber heimischer Fichte.

  •  
  • Warum wird Espe in Saunen verwendet?
  • Espe hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit, dadurch können Sie sich nicht an heißem Holz verbrennen. Außerdem ist Espe ein sehr stabiles Holz, welches Feuchtigkeit und hohe Temperaturschwankungen aushält.
  •  
  • Wie ist das Dach isoliert?
  • Das Dach ist mit Mineraldämmwolle zur Isolation und Spezialplatte, innen mit Softline-Profilholz verkleidet.
  •  
  • Aus welchem Material sind die mitgelieferten Schrauben und Verbindungen?
  • Die mitgelieferten Verbindungselemente bestehen aus verzinktem Eisen.
  •  
  • Gibt es gesundheitliche Bedenken beim saunieren?
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Saunagang für Sie eine körperliche Belastung darstellt, sprechen Sie bitte mit Ihrem Hausarzt.

 

Zum Seitenanfang


Montage/Anwendungen:

  • Wie baue ich meine Sauna selbst auf?
  • Anschauliche Video Darstellung über die Montage einer Systembausauna oder Massivholzsauna finden Sie auf unserem Youtube Channel: https://www.youtube.com/user/GartenfreundeShop.
  • Sie erhalten bei allen Kabinen die entsprechende Aufbauanleitung in Ihrer Lieferung. Sie finden diese aber auch bei uns im Shop als PDF Datei, jeweils unter den jeweiligen Artikel.
  • Oder rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail, wir werden Ihnen eine Aufbauanleitung gerne schnellst möglich zusenden.
  •  
  • Muss die Sauna / Infrarotkabine von innen behandelt werden?
  • Nein, denn dadurch würde die Atmung des Holzes beeinträchtigt werden.
  •  
  • Muss die Sauna / Infrarotkabine von außen behandelt werden?
  • Von außen können Sie die Sauna mit Bienenwachs behandeln
  •  
  • Wie werden die Türen der Saunen bzw. Infrarotkabinen geschlossen?
  • Die Glastüren besitzen Magnetverschlüsse, welche die Tür sicher verschließen.
  •  
  • Was für Dämmwerte haben die Saunen?
  •  
  • Wandelement

    68 mm Sauna

    0.688-0,699 W/m²K

    Rückwandelement

    68 mm Sauna

    0,725-0,737 W/m²K

    Wandelement

    40 mm Sauna

    1,762 W/m²K

    Tür

    68/38/40 mm Sauna

    5,8 W/m²K

    Fenster

    68/38/40 mm Sauna

    3,5 W/m²K

  •  
  • Welche ungefähren Kosten verursacht ein Saunagang?
  •  
  • Formel lautet: Kosten pro Saunagang = Preis KW/h x Leistung Ofen x gesamte Heizzeit

     

    Aufheizzeit: 45 min; Saunierzeit: 60 min, gesamte Heizzeit: 105 min (1,45 h = 1,75 h)

    Leistung des Ofens: 7,5 KW, Preis in KW/H 17,70 EUR

     

    Formel anwenden:

     

    0,177 EUR (Preis KW/h) x 7,5 KW (Leistung des Ofens) x 1,75 h (gesamte Heizzeit) = 2,30

     

    Das Ergebnis lautet: 2,30 EUR Kosten pro Saunagang

  • Wie hoch ist die Aufbauhöhe der Sauna?
  • 68 mm/38 mm Sauna: Diese Sauna ist 2,00 m hoch, für einen optimalen Aufbau ist eine Mindestdeckenhöhe von 2,10m notwendig.
  • 40mm Sauna: Diese Sauna ist 2,12 m hoch, für einen optimalen Aufbau ist eine Mindestdeckenhöhe von 2,22m notwendig.
  •  
  • Benötige ich einen besonderen Stromanschluss für Saunen?
  • Sie benötigen meistens einen Starkstromanschluss 400 Volt für Ihre Sauna! Dieser muss, wenn noch nicht vorhanden, von einem autorisierten Fachbetrieb gelegt werden.
  • Ausnahme: Die Plug&Play Saunen benötigen einen 230 Volt Anschluss und sind somit steckerfertig!
  •  
  • Muss man zum Anbringen der Saunaleuchte ein extra Loch in die Seitenwand bohren?
  • Wird das Kabel außen verlegt, muss man ein Loch im Durchmesser des Kabels in die Wand bohren, was ohne Probleme machbar ist.
  •  
  • Kann ich andere Öfen als die angebotenen verwenden?
  • Ja, jedoch ist das bei der Sauna enthaltene Ofenschutzset auf die Abmaße unserer eigener Öfen ausgelegt, zusätzlich passt natürlich auch die Ofenleistung genau auf die Größe unserer Saunen. 
  • Bei anderen Ofenfabrikaten müssen Sie die Abmessungen und Heizleistung beachten!
  •  
  • Welche Dampfmenge kann in Abständen von 10 min pro m³ Kabinenvolumen verdampft werden?
  • Die Verdampferleistung beträgt bis zu 3 Liter/Stunde.
  •  
  • Besitzen die Öfen das VDE-Zeichen?
  • Sämtliche Öfen sind VDE-geprüft.
  •  
  • Wie werden die Elektrokabel der Sauna verlegt?
  • Bei unserer 68mm Sauna verlaufen die Kabel in der Wand nach oben.
  • Bei den 40mm Saunen verlaufen die Kabel direkt in der Sauna und werden mit einer mitgelieferten Kabelkanalabdeckung abgedeckt. Sie müssen nur den Durchgang zum Dach herstellen und die Kabel auf dem Saunadach zu Ihrem Elektroanschluss führen. 
  • Der Durchbruch zum Dach wird nicht werksseitig vorgebohrt, Sie können die Position des Ofens und damit den Kabelverlauf selber wählen.
  •  
  • Wie werden die Elektrokabel der Infrarotkabine verlegt?
  • Die Elektrokabel verlaufen in den Wänden der Kabine. Die Kabel sind steckerfertig und können einfach zusammengesteckt werden.
  •  
  • Benötige ich einen besonderen Stromanschluss für Rotlichtkabinen?
  • Sie benötigen einen 230 Volt Anschluss für unsere Rotlichtkabinen.
  •  
  • Wie hoch ist die Aufbauhöhe der Rotlichtkabinen?
  • Die Kabine ist 2,02m hoch, für einen optimalen Aufbau ist eine Mindestdeckenhöhe von 2,12 m notwendig.
  •  
  • Wird für ein Saunahaus eine Baugenehmigung benötigt?
  • In verschiedenen Gemeinden ist gegebenenfalls eine Baugenehmigung erforderlich. 
  • Die Bestimmungen sind regional unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich VOR der Bestellung bei Ihrem Bauamt!!! Sollten Sie Einreichpläne benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline!
  •  
  • Ist eine Behandlung/Imprägnierung des Saunahauses notwendig?
  • Unbedingt – unsere naturbelassenen Häuser müssen vor dem Aufbau mit Bläuesperrgrund gestrichen und anschließend nach Trocknung mit einem zweifachen Schutzanstrich einer offenporigen Holzschutzlasur behandelt werden. Wenden Sie sich bitte an einen Malerfachbetrieb!
  •  
  • Was beinhaltet der Lieferumfang des Saunahauses?
  • Alle Saunahäuser werden inklusive benötigter Dachpappe, Beschläge, Unterleger und allen anderen Materialien geliefert.
  •  
  • Ist der angegebene Schindelbedarf inklusive Verschnitt angegeben?
  • Ja, der Schindelbedarf ist mit Verschnitt, sowie der doppelten Verlegung der 1. Schindelbahn angegeben.
  •  
  • Wie erstelle ich das Fundament für mein Saunahaus?
  • Eine ausführliche Beschreibung finden Sie in der mitgelieferten Aufbauanleitung.
  •  
  • Wie stark in mm sind die unterschiedlichen Glastüren?
  • Es gibt zwei verschiedene Arten von Türen. Die gebogenen Saunatüren mit einer Rundung haben eine Stärke von 6mm, die gerade Türen von 8mm. Beide Türen bestehen aus Sicherheitsglas und sind sehr hochwertig verarbeitet.
  •  
  • Benötige ich einen Anschlussstecker für die Lautsprecher, werden die Kabel mitgeliefert?
  • Bei den bereits fest eingebauten Lautsprechern unserer Infrarotkabinen sind die Kabel im Lieferumfang enthalten. Ein Stecker zum Anschluss an z.B. die Stereoanlage ist nicht enthalten. Diesen können Sie einfach sich im Elektronikfachhandel besorgen. Bei den optional als Zubehör zu bestellenden Lautsprechern ist kein Kabel enthalten. Kabel und Stecker müssen Sie hier Ihren Bedürfnissen entsprechend ebenso im Elektronikfachhandel besorgen.
  •  
  • Was ist der Unterschied zwischen 230 und 400 Volt?
  • 230 Volt kommt aus unserer Steckdose. Das sind die Karibu Öfen mit einer Leistung von 3,6 KW. 400 Volt ist Starkstrom (wird u.a. bei Küchenbackofen verwendet) und kann nur durch eine autorisierte Person z.B.: Elektriker verlegt und angeschlossen werden. Die Öfen mit 400 Volt haben eine Leistung bei Karibu von 7,5 KW; 8 KW und 9 KW.

Zum Seitenanfang

Gratis Sauna Set

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...