Sauna-Profi benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×
  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • 100 % sicher einkaufen
  • Fachberatung unter 0531-129319-33
  • Mo-Fr 8:30-18:00 Uhr, Sa 10:30-13:00 Uhr

Infrarot-Strahler für Systembau- & Massivholzsaunen

Die perfekten Infrarot-Strahler - jetzt günstig beim Sauna-Profi kaufen

Infrarotzubehör

Die gesundheitlichen Wirkungen bei der Nutzung von Eviva-Infrarotstrahlern und ergonomischen Rückenstrahlern sind das Geheimnis neuer Vitalität. Infrarotstrahlung ist eine natürlich Strahlung die zum Beispiel von der Sonne abgegeben wird. Durch Absorption dieser Strahlung durch unsere Haut, wird diese in Wärme umgewandelt. Infrarotstrahlen lassen sich in drei Bereiche einteilen:

  • INFRAROT-A-STRAHLEN: Kurzwellige Strahlern mit Wellenlänge von 760 bis 1.400nm, dringt bis in die untersten Hautschichten ein. Die Blutzirkulation sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme im Körper.
  • INFRAROT-B-STRAHLEN:Mittelwellige Strahlung mit Wellenlängen von 1.400 bis 3.000nm, dringt bis in die mittleren Hautschichten, die obere Lederhaut, ein.
  • INFRAROT-C-STRAHLEN: Langwellige Strahlung mit Wellenlängen von 3.000 bis 10.000nm. Sie dringt lediglich in die oberste Hautschicht ein und bewirkt eine direkte Erwärumg der Haut.

Die kurzwellige Infrarot-A-Strahlung, wie sie nur in Vollspektrum- und Nextrema-Strahlern vorkommt, sorgt durch ihre Tiefenwärme für eine erhöhte Aktivität der Wassermoleküle im Körper, welche zu einer Verbesserung der Blutflussmenge, des Stoffwechsel und der Sauerstoffversogung führt.
Außerdem steig auch der Entgiftungsprozess bei der Nutzung von Vollspektrum- und Nextremastrahlern. Die durch den Körper entwickelte Schweißmenge ist fast doppelt so hoch wie bei einem herkömmlichen Saungang.

Text einblenden

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Gratis Sauna Set

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...