Sauna-Profi benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×
  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Ab 750 € versandkostenfrei in DE
  • Fachberatung unter 0531-129319-33
  • Mo-Fr 8:30-18:00 Uhr, Sa 10:30-13:00 Uhr

Wissenwertes über Infrotstrahlern in Kabinen - was ist Infrarot und welche gesundheitlichen Vorteile hat Tiefenwärme?

Hier finden Sie alles wichtige Rund um das Thema Infrarot und Tiefenwärme - wir erklären Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten sowie die Wirkung auf unseren menschlichen Körper

Infrarotkabinen, Wärmekabinen oder Multifunktionskabinen, sprich Saunen mit Infrarotstrahlern werden immer beliebter aufgrund der positiven Eigenschaften. Wir als Sauna-Profi.de haben es uns zur Aufgabe gemacht dass wir Produkte in unseren Online Shop anbieten welche Ihnen eine gesündere Lebensweise ermöglichen.
Wir geben gerne Wissen weiter und erklären Ihnen hier alles über Infrarotkabinen, was es ist, welche Arten von Infrarotstrahlern es gibt und beraten Sie über unser Sortiment.

Massivholz Sauna

Als erstes stellt sich ja die Frage - was ist Infrarot? Genau hier beginnt schon unser Einstieg welche wir Ihnen jetzt fachlich erläutern.

Was ist Infrarot und warum wenden immer mehr Menschen Infrarot an?

Die Alternative zur herkömmlichen Sauna ist erst Mal klar, Menschen mit körperlichen Beschwerden welche die starke Sauna Hitze nicht ertragen aber eine schonende Schwitzmethode suchen, sollte unbedingt den Fokus auf Infrarotkabinen legen.
Infrarot ist eine Strahlungsform, auch abgekürzt als IR-Strahlung oder Wärmestrahlung bezeichnet, ist Teil der optischen Strahlung und damit Teil des elektromagnetischen Spektrums. Infrarot schließt sich in Richtung größerer Wellenlängen an das sichtbare Licht an. Man unterteilt die Infrarotstrahlung in IR-A, IR-B und IR-C-Strahlung.
Infrarotstrahlung wird unterteil in:

  • die kurzweilige A-Strahlung mit einen Wellenlängenbereich von 780 bis 1400 Nanometern
  • die B-Strahlung mit 1400 bis 3000 Nanometern
  • und den Bereich der C-Strahlung, 3000 Nanometer bis 1 Millimeter.

Für das Erzeugen des Infrarot A sind sehr hohe Strahlungstemperaturen erforderlich. das Infrarot C entsteht bereits mit niedrigen Strahlenquellen, z.B. am Kachelofen, im warmen Bad, der Raumheizung, im kuscheligen Bett, in der Sauna und allen Flächenheizelementen in Infrarotkabinen. Daher wird es auch oft als Fern-Infrarot bezeichnet.

In dem hier abgebildeten Querschnitt der Haut ist das unterschiedliche tiefe Eindringen der Infrarot Strahler gut erkennbar.
Hier wird sehr deutlich dass die kurzweiligen Infrarot A Strahlen die direkteste, intensivste und auch schnellste Tiefenwirkung haben. Sie werden in den oberen Hautschichten kaum absorbiert, durchdringen die hier liegenden Wärmerezeptoren – die als natürliche Hitzeschmerzbarriere fungieren – und werden größtenteils erst im Bereich der Subcutis (also schon relativ tief im Körper) in Wärme umgewandelt und von dort aus über den Blutkreislauf schnell im Körper verteilt.
Die mittelwellige Infrarot B Strahlung dringt zum größten Teil bis in die Dermis vor, ein Teil des Spektrums erreicht auch die tiefer liegende Subcutis. Die langwellige Infrarot C Strahlung hat so gut wie keine direkte Tiefenwirkung und wird bereits in der obersten Hautschicht absorbiert. Erst allmählich wirkt dieser Teil der Wärme über Wärmeleitprozesse im Gewebe in tiefer gelegenen Bereichen.

Die Gesundheitlichen positiven Eigenschaften sprechen ganz klar für Infrarot

Durch die Blutgefäße der Haut verteilt sich die Wärmeenergie schnell in den bestrahlten Körperteilen und über die Blutzirkulation im ganzen Organismus. Dies trägt zum starken Schwitzen von innen heraus bei. Eine Überhitzung des Körpers ist jedoch nicht möglich, da durch den Anteil an B- und C-Strahlung die Schmerzrezeptoren auf die Erwärmung der Haus reagieren. Eine leichte Rötung zeigt die starke Durchblutung der Haus und Muskulatur.

Gratis Sauna Set

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...