Sauna-Profi benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×
  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Ab 750 € versandkostenfrei in DE
  • Fachberatung unter 0531-129319-33
  • Mo-Fr 8:30-18:00 Uhr, Sa 10:30-13:00 Uhr

Sauna Kosten - wir zeigen Ihnen in unserem Sauna Ratgeber die unterschiedlichen Betriebskosten

Sauna Kosten - von der Anschaffung bis zum Sauna Betrieb

Sie möchten sich eine Sauna kaufen für Zuhause und sich über die Kosten von der Anschaffung bis zum Sauna Betrieb informieren? Dann möchten wir mit diesem Artikel Ihnen einen Überblick über die Kostenverhältnisse schaffen:

  • 1. Sauna Kosten - fertigen Bausatz kaufen oder einer Sauna selber bauen?
  • 2. Sauna Kosten - der laufende Betrieb und Unterhalt
  • 3. Sauna Kosten einsparen? Wir zeigen Ihnen wie das geht!

Karibu Sauna Energiespar

1. Kostenverhältnis zwischen Sauna Bausatz kaufen vs. Sauna selber bauen

Der Preis einer Heimsauna fällt in der Regel etwas höher aus als man denkt. Dennoch sind die Anschaffungskosten zwischen einem Selbstbausatz und einer Eigenbausweise sehr unterschiedlich. Da meistens Fertigbausätze werden bereits vollständig angeboten. Sie erhalten Sauna-Komplett-Sets mit Sauna Türe, Sauna Fenstern, Sauna Liegen, usw.. Durch fertige Bausätze erspart man sich hier sehr viel Geld und Zeit. In Gegensatz zu einer Sauna die man selbst entwerfen und bauen möchte.
Ein wichtiger Punkt ist die Anschaffung einer Sauna soll im laufenden Betrieb und auf Dauer auch wirtschaftlich sein. Für alle Saunaliebhaber stellen sich die Frage Sauna selber bauen oder einen Sauna-Selbstbausatz kaufen? Diese Frage muss sicher jeder selbst beantworten, denn die einen mögen gerne selber tüfteln und schrauben, die anderen kaufen lieber fertige Bauteile und möchten diese nur noch zusammen stecken.
Die Kostenkalkulation hängt natürlich von der Auswahl des Zubehörs, Größe der Sauna usw. ab. Wir haben haben Ihnen ein Mal das "grobe" Kostenverhältnis und was Sie benötigen für Selbstaufbau oder Selbstbausatz gegenübergestellt:

Sauna selber bauen Sauna Bausatz kaufen
Kenntnisse: Sie benötigen handwerkliches Geschick und Profi-Wissen, vorallem viel Zeit bei der Planung und Vorbereitung Kenntnisse: Technisches Verständnis beim lesen von Aufbauanleitungen, haushaltsübliches Handwerkerwissen, Bausätze lassen sich schnell zusammen stecken
Werkzeuge: Stich-/Kreissäge, Hammer, Schraubenzieher, Bohrer, Wasserwage etc. Werkzeuge: Akku-Bohrer, Schraubenzieher, Wasserwaage
Bauteile: Außenkorpus: Spannplatten, Holzlatten, Abdichtungen, Gipskartonplatten, Schrauben, Beschläge, Profilhölzer Bauteile: Kompletter Selbstbaukasten aus vorgefertigten Teilen inkl. Inneneinrichtung, Beschläge und Schrauben
Weitere Anbauteile: Sauna Türe evlt. Sauna Fenster (müssen Hitzebeständig sein), Sauna Liegen, Dämmwolle, Lüftungsgitter, Konstruktionsholz für den Innenbereich/td> Weitere Anbauteile: inkl. im Bausatz
Kosten Material: ca. 2.500,- € (ohne Aufbauzeit) Kosten Material: Bausätze ab ca. 750,- € (ohne Aufbauzeit)
Die Bauteile können Sie beim örltichen Baustoffhändler erwerben Fertige Bausätze erhalten Sie online direkt bei www.sauna-profi.de

Wir raten Ihnen zunächst sich für einen fertigen Bausatz zu entscheiden, da die Auswahl bei Sauna Fachhändlern sehr groß ist und Sie mittlerweile viele Heimsaunen in unterschiedlichen Designs erhalten können. Auch der Aufbau ist ohne Mühe sehr schnell und leicht zu bewältigen. Ein eigen Konstruktion dagegen ist dann sinnvoll wenn in dem gewünschten Raum kein Standard Bausatz eingebaut werden kann. Informieren Sie sich über Bausätze direkt bei uns im Online Shop auf www.sauna-profi.de - weitere Infromationen über Selbst-Bausätze finden Sie auf folgendem Artikel: Selbstbausätze

Sauna Kosten - ein interessantes Thema für Menschen, die an Wellness interessiert sind

Karibu Sauna Sahib

Vielleicht gehören Sie auch zu den Leuten, die auf ihre Gesundheit und ihr allgemeines Wohlbefinden stark achten – ob durch Sport, gesunde Ernährung oder regelmäßigen Aktivitäten. Gerade im Winter kann es sehr wohltuend sein, wenn man zum Zweck der Steigerung der Vitalität und der Abwehrkräfte eine Sauna aufsucht. Dort können mehrere Saunagänge, im Idealfall drei, durchgeführt werden. Hierdurch wird der Körper entsprechend stabilisiert, regelmäßige Saunabesuche stärken das Immunsystem und schützen so vor Krankheiten. Durch das Saunieren simuliert man ein Fieber nach, Bakterien und Viren werden direkt abgetötet. Aber auch die Psyche erfährt durch den Saunabesuch eine Wohltat. Besonders in der kalten Jahreszeit verbreiten Licht und Wärme in der Sauna eine angenehme Stimmung, man entflieht der tristen und unangenehmen Kälte des Alltags. Manchmal ist es aber relativ schwierig, einen Saunabesuch zeitlich unterzubringen. Dies besonders dann, wenn Sie berufstätig sind und/oder Kinder zu versorgen haben. Natürlich fühlt sich auch nicht jeder in öffentlichen Saunen wohl, die Privatsphäre ist quasi nicht gegeben, man muss sich vor wildfremden Menschen nackt zeigen. Es stellt sich die Frage, ob es nicht besser wäre, die eigene Sauna zuhause aufzustellen – Privatsphäre, keine Anfahrt, keine teuren Mitgliedschaften oder ähnliches sind nur einige der Vorteile einer privaten Sauna. Hiermit ist manchmal jedoch die Frage verbunden, ob es finanziell möglich ist, die Sauna für zuhause zu erwerben. In früheren Zeiten konnte es sicher als Luxus bezeichnet werden, eine eigene Sauna zuhause zu haben.
Heute kann gesagt werden, dass es je nach Größe und Ausstattung schon Saunen zu erschwinglichen Preisen gibt. Während früher fast jede Sauna in Handarbeit erbaut wurde und mit Holzöfen beheizt wurden, gibt es inzwischen Selbstbau-Saunen mit steckdosenfertigen 230V Elektroöfen. Es kommt auf jeden Fall darauf an, den richtigen Anbieter für den Erwerb einer Sauna zu finden, um wirklich einen guten Kauf zu tätigen.

2. Sauna Kosten im laufenden Sauna-Betrieb

Die Unterhaltskosten beim laufenden Sauna Betrieb hängen sehr stark von der Leistung des Sauna Ofens ab. Die meisten Sauna Öfen werden mit 400Volt Leistung betrieben. Es gibt aber auch immer mehr Sauna Öfen mit 230Volt. Da die meisten Menschen auf kleineren Wohnraum leben und dadurch die Ansprüche der Endverbraucher an Saunen gerecht werden muss, sind 230Volt Öfen für die sog. "Mini-Saunen" bestens geeignet.
Wir haben Ihnen in folgender Übersicht zwei Rechenbeispiele dargestellt welche den Stromverbrauch von 400Volt und 230Volt gegenüberstellt.

Sauna Ofen 400Volt - Starkstrom Sauna Ofen 230Volt - Haushaltsüblicher Strom
Die Grundlage: Leistung 400Volt Sauna Ofen: 9kW; Preis pro KW/h: 23,00 Cent/KWh; Saunazeit inkl. Aufheizzeit: 105 Min. Die Grundlage: Leistung 230Volt Sauna Ofen: 3kW; Preis pro KW/h: 23,00 Cent/KWh; Saunazeit inkl. Aufheizzeit: 105 Min.
Formel: Kosten pro Suanagang = Preis KWh x Leistung Ofen x gesamte Heizzeit Formel: Kosten pro Suanagang = Preis KWh x Leistung Ofen x gesamte Heizzeit
Rechenbeispiel: 0,23 €/KWh x 9 KW x 1,75 h (105 Min.) = 3,63 € pro Saunagang Rechenbeispiel: 0,23 €/KWh x 3,6 KW x 1,75 h (105 Min.) = 1,50 € pro Saunagang
Endergebnis: Ein Saunagang für 105 Minuten kostet 3,63 € Endergebnis: Ein Saunagang für 105 Minuten kostet 1,50 €

Es macht also einen großen Unterschied aus ob man einen 400Volt Saunaofen oder einen 230Volt Saunaofen einsetzt. Die Kosten sind im Schnitt die Hälfte weniger bei 230Volt. Jedoch können nicht alle Saunakabinen mit einen 230Volt Sauna Ofen betrieben werden. Alle Kabinen welche größer als ca. 3m² sollten mit einem 400 Volt Sauna Ofen geheizt werden.

3. Sauna Kosten einsparen? Wir zeigen Ihnen wie das geht:

Unser Fazit: Wie Sie sehen sind die Kosten unterschiedlich hoch. Wer aber seinen Geldbeutel und die Umwelt schonen will sollte sich für eine Energiespar-Sauna mit einem 230Volt Saunaofen entscheiden. Denn dank der voll und gut gedämmten Wandelemente der Sauna muss der Ofen nicht so oft aufheizen wie in einer herkömmlichen Innensauna, zusätzlich verbraucht der Ofen rein rechnersich weniger Strom und das wirkt sich widerrum sehr gut auf die monatliche Stromrechnung aus. Wenn Sie noch offene Fragen zu diesem Thema haben, dann stehen unsere Sauna-Profis gerne telefonisch unter +49 531 129 319 0 oder per E-Mail an info@garten-freunde.de zur Verfügung.

Beim Sauna-Profi die geeignete Sauna für Zuhause finden

Bei www.sauna-profi.de haben Sie die Möglichkeit, eine passende Sauna für Zuhause aus einem großen Angebot zu finden. Sie können sich bereits im Internet ein gutes Bild darüber machen, welche Art von Sauna in Ihr Zuhause passen könnte. Bei www.sauna-profi.de können Sie auf jeden Fall davon ausgehen, dass Sie die Sauna für Zuhause zu einem guten Preis erhalten können, ganz egal ob Massiv- oder Systembau, ob für 2 oder 4 Personen. Sicher wirkt es sich auch äußerst positiv aus, dass eine Null-Prozent-Finanzierung bei dem Kauf der Sauna möglich ist. Weitere Zahlungsmöglichkeiten sind Paypal, Kreditkarte, Kauf auf Rechnung und Vorkasse.
Falls Sie einen Aufbau wünschen, kann die Sauna natürlich auch fachmännisch durch unseren bundesweiten Aufbauservice aufgestellt werden.
Sie sehen also, dass sehr viele Dienstleistungen für den interessierten Kunden vorhanden sind. Natürlich finden Sie auch sehr viel Zubehör in unserem Shop, von Aufgusskonzentraten über Kellen bis hin zu Biokombiöfen und LED Sternenhimmel - bei uns finden Sie alles, was das Sauna Herz begehrt! Sie sollten daher einen Kontakt zu dem Händler aufnehmen, wenn Sie eine Sauna günstig erwerben wollen. Dies wird sich für Sie in Bezug auf die Sauna Kosten lohnen. Unser kompetentes und freundliches Berater Team freut sich bereits auf Ihre Kontaktaufnahme via Email oder Telefon!



  • Sie erreichen unsere Sauna-Profis von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr und am Samstag von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Kontakt per Telefon an 0531-129319-33
  • Kontakt per E-Mail an info@garten-freunde.de

Text einblenden

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Gratis Sauna Set

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...